21
Jan
2011

Türkisch für Anfänger

Klick
kellerluegner
3697 x aufgerufen - abgelegt unter Bewegte Bilder A

Trackback URL:
http://eugenefaust.twoday.net/stories/11585971/modTrackback

NeonWilderness - 2011/01/21 12:31

*g* Ich hoffe, Frau Monsterkeks nimmt die Stelle "Keks. Alter Keks. Ist der mit Ohr-Sand" nicht zu persönlich.

Eugene Faust - 2011/01/21 12:38

Das wollte ich ürsprunglich als Startbild posten.
Orinoko - 2011/01/21 13:32

Senora,

isch ´abe gar keine Auto!
Eugene Faust - 2011/01/21 13:53

Jetzt habe ich alles noch einmal durchgehört und mich an keiner Stelle entsprechend verhört. Klären Sie mich auf?
Orinoko - 2011/01/21 14:14

Ich brauchte nach Anhörung dringend einen Kaffee und dabei fiel mir dieser berühmte Satz wieder ein, dem ich zu den lyrics hier durchaus sinngebendes Potential und Vermittlung von etwas Halt zutraue.
Eugene Faust - 2011/01/21 15:54

„Herr…“ – „AngeloOrinoko!“ – „Ihr AutoIch stehtstand auf meinem ParkplatzSchlauch“ – „…“
schreiben wie atmen - 2011/01/21 12:35

*Kraiiiiiisch*
(auch wenn mir derartige Einwortkommentare für gewöhnlich nicht leicht aus der Tastatur kommen - uppppssss)

Eugene Faust - 2011/01/21 12:44

Solange Sie nicht bei Justin Biber kreischen, finde ich das sehr angemessen. ;)
schreiben wie atmen - 2011/01/21 13:56

Musste erst mal Justin Biber ixquicken. Also ..., nö, keine Gefahr. Obwohl ich auf der einschlägigen Homepage den jungen Mann sogar hätte an- und ausziehen dürfen! Glücklicherweise fällt unsereins in dieser Altersgruppe ja doch immer zuerst "frische Pampers" ein.
Eugene Faust - 2011/01/21 14:08

Und ich musste meinerseits ixquick gugeln und dabei feststellen, dass er sich Bieber schreibt.
schreiben wie atmen - 2011/01/21 14:11

ixquick ist mein geniale "undercoverguckler".
Und ob Biber oder Bieber ist den Görlieleinchen vermutlich sowas von ..., Hauptsache sieht sieht voll fett gut aus!
:o)
Eugene Faust - 2011/01/21 15:55

Verraten Sie mir noch, was das Geniale an dieser Maschine ist?
schreiben wie atmen - 2011/01/27 12:06

Upps, hab ich nicht rechtzeitig geguckt.

Ixquick speichert die IP Adressen der Suchenden NICHT.
Eugene Faust - 2011/01/27 12:20

und dann bekomme ich keine wohnortbezogenen Werbungen mehr?
Eugene Faust - 2011/01/21 12:37

Serbisch (???) für Anfänger


walhalladada - 2011/01/21 15:58

Bloß nicht serbisch, das ist bosnisch, wenn es denn die Sprache überhaupt gibt:)
Eugene Faust - 2011/01/21 16:05

Ich wusste irgendwie, dass ich von Ihnen eine kompetente Antwort bekommen werde. Laut Wikipedia gibt es Bosnisch.
la-mamma - 2011/01/21 17:22

na sicher

gibt es bosnisch. und serbisch und kroatisch sind auch ganz verschieden. zumindest wird sich redlich drum bemüht, unterschiede zu findenbetonen;-)
Eugene Faust - 2011/01/21 18:14

Und welcher Sprache entsprach eigentlich früher Jugoslawisch?
la-mamma - 2011/01/22 12:33

kommt drauf an, wieviel früher;-)
Eugene Faust - 2011/01/22 13:14

so in etwa vor 50 Jahren.
Eugene Faust - 2011/01/21 17:15

Schwermetall für Anfänger


romeomikezulu - 2011/01/22 12:20

Also ich fand den Fishmaster
ja schon drollig aber DAS HIER ist mal RICHTIG geil, ein Superfundstück!!
Eugene Faust - 2011/01/22 13:16

btw

Mögen Sie als Stromgitarrenspieler eigentlich diesen heavy Sound?
romeomikezulu - 2011/01/23 22:59

Ach, ich höre lieber die alten Lieder.
Faszinierend, dass Manche seit 30 Jahren die gleiche Musik machen.

Aber ganz im Ernst, viele der heutigen "Sänger" sind keinen Schuss Pulver wert, daran hakt es leider oft.
Der sound (und "Gesang") in dem Video oben ist langweilig und uninspiriert.

Die Größe, die Heavy Metal heute hat, entstand nicht durch so einen Müll, sondern durch echtes, wahres Heldentum wie das hier.

Meine Güte, auch schon wieder 25 Jahre her seit Veröffentlichung.
momoseven - 2011/01/21 18:23

B-R-Ü-L-L!!!!!!

Ich bin jetzt gerade wirklich fast vom Stuhl gefallen vor Lachen, liebe Eugene, Vor allem das Letzte ist einfach zu komisch.
Und es hat mich gerade binnen Minuten von meinem ereignissreichen, stressigen und aufwühlenden Tag abgetrennt und entspannt.
DANKE! :-)

Eugene Faust - 2011/01/21 18:37

Wie schön!

Ich konnte mich auch richtig klasse ablenken. :D
momoseven - 2011/01/21 23:44

Ich glaube, das stibitzel ich mir mal für...
:-)
Eugene Faust - 2011/01/22 00:04

das Gesichtsbuch?
(wie Katiza immer so schön sagt)
momoseven - 2011/01/22 10:52

Jo, hat aber gestern nicht geklappt und jetzt lass ich es...
Eugene Faust - 2011/01/22 11:25

Habe es dir jetzt in FB reingestellt.
momoseven - 2011/01/22 12:23

Danke! :-)
diefrogg - 2011/01/21 19:15

Für Fortgeschrittene...

empfehle ich einen Blick bei Herrn T.

Eugene Faust - 2011/01/21 22:12

Wieder was gelernt

Türkisch ist also schwieriger als chinesisch.
diefrogg - 2011/01/23 09:55

Sagt jedenfalls...

Kai Strittmatter. Ohne eine vertiefte Ahnung zu haben, muss ich sagen: Ich finde Türkisch eine nur scheinbar einfache Sprache mit einem abgründigen Humor.
Eugene Faust - 2011/01/23 13:06

Sieht ganz danach aus

"Die türkischen Sprachen sind agglutinierend und unterscheiden sich somit wesentlich von den indogermanischen Sprachen. Agglutination bedeutet, dass grammatische Formen durch eine (eindeutige) Endung angezeigt werden. Dabei können mehrere Endungen aufeinander folgen, wobei die Reihenfolge festgelegt ist.

Beispiel: Uçurtmayı vurmasınlar. – „Sie sollen den Drachen nicht runterschießen.“ (Filmtitel)

Man könnte den Satz wie folgt zerlegen: Uçurtma-yı vur-ma-sın-lar. – Drachen-den runterschießen-nicht-sollen-sie.
Die Endung -yı zeigt den bestimmten Akkusativ an; -ma steht für die Verneinung; -sın steht für den Imperativ, -lar für die 3. Person Mehrzahl." (aus Wikipedia)
MadProfessor - 2011/01/22 11:16

auf englisch heisst es, glaube ich: made my day - jedenfalls, damit fängt der Tag gut an - Danke vielmals ...

Eugene Faust - 2011/01/22 11:29

Na, dann hoffe ich mal, dass es vielleicht sogar das ganze Wochenende hält. :)
lube - 2011/01/23 09:48

ich war ja ein großer freund der serie "türkisch für anfänger". schade, dass die eingestellt wurde :(

Eugene Faust - 2011/01/23 12:10

Oh ja,

ich glaube, ich habe keine Episode verpasst!
Trithemius - 2011/01/24 22:37

Das ist sehr unterhaltsam und lehrreich. So ähnlich kann man auch Englisch verstehen, wobei ich zugebe, dass es im Englischen kein sinnvoller Satz ist: "How up do high knee!"

Eugene Faust - 2011/01/25 16:33

Ist das ein Agathe Bauer Song?
Eugene Faust - 2011/01/25 16:38

Trithemius - 2011/01/25 21:42

Isch lach mich tot, ist das lustig.
rinpotsche - 2011/01/25 22:00

Vom Lachen meines Sohnes hab' ich nun einen Tinitus. Gut, den hör' ich kaum, weil ich selber dermaßen...hä?
Eugene Faust - 2011/01/27 11:29

Kennen Sie auch 'der weiße Neger Wumbaba' von Axel Hacke?



1

2

3

Missverständnisse
Trithemius - 2011/02/05 11:48

Kannte ich nicht. Danke für die Links. Es ist ja mehr ein Hineinhören als ein Verhören, vergleichbar dem Hineinsehen.
http://abcypsilon777.blog.de/2006/01/26/hineinsehen~508312/
Eugene Faust - 2011/02/06 15:17

Das stimmt natürlich! Der Begriff verhören wird diesem kreativen Vorgang überhaupt nicht gerecht.
Shaima - 2011/09/12 14:36

Aaah, daher! Irgendwie war mir doch, dass ich das schon mal wo gesehen habe. Hier war das also! :-)

Eugene Faust - 2011/09/12 17:27

Hier ist der neueste!
Shaima - 2011/09/12 22:29

Der Effekt kommt mir ähnlich vor, wie bei dem Text unter "Gratulation, wenn Sie diesen Text ...". Man richtet sich rasch auf das neue Verstehen aus. Interessant.
Eugene Faust - 2011/09/12 23:00

Geht mir auch so.

(Ich hatte übrigens von Anfang an das Gefühl, dass sich hinter Shaima MM verbirgt. Inzwischen bin ich mir 100%ig sicher. Ich verrate aber nichts. ; ))
Shaima - 2011/09/13 18:44

;-)
Ich sage Ihnen, so ein Doppelleben ist gar nicht so einfach. Inzwischen musste ich an zwei Orten zum Blogbetreiber kriechen und um Löschung eines Kommentars mit meinem verräterisch verlinktem Nick bitten. Ein Wettrennen mit Tante Google - da können 20 Sekunden online zum Verhängnis werden. In solchen Momenten sage ich mir: ich hab doch echt ’nen Knall! :-))
Eugene Faust - 2011/09/13 20:31

Ich finde Sie toll!

btw - wie wäre es denn mal wieder mit einem Podcast? Sie haben so eine großartige Stimme!
Shaima - 2011/09/13 21:07

Echt? Wow... danke.

Podcast: hatte ich völlig vergessen. Kriege aber sofort Lust, mein Mikro zu entstauben. ;-)
Eugene Faust - 2011/09/14 11:25

u - n - b - e - d - i - n - g - t !!!
logo

Eugenie Faust

Empfang

Herzlich willkommen

Gruppenraum

<3
<3
schneck08 - 2017/10/24 00:20
Im glad I now registered
Really....such a important site.
4rx (Gast) - 2017/04/10 15:13
ja.
ja.
dus - 2015/12/09 10:19

Postfach

Dies ist ein nichtkommerzielles Privatprojekt. Daher besteht auch keine presserechtliche Relevanz. Kontaktdaten können bei wichtigen Anliegen unter meiner Mail-Adresse erfragt werden.

In Eugenes Akten stöbern

 


Status

Online seit 4221 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017/10/24 00:20

A - Flashmob
About
Alle Jahre wieder
Älter werden
Amüsantes
Aufgeschnappt
Aus der geschätzten Nachbarschaft
Aus Psychologie und Soziologie
Basteleien
Bauen
Berufliche Wege und Stationen
Bewegte Bilder
Bewegte Bilder A
Bewegte Bilder B
Bewegte Bilder M
Bewegte Bilder W
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren