16
Jul
2010

Freitagstexter

Irgendwie befinde ich mich wohl gerade auf der Siegerstraße, denn nun habe ich glatt auch noch – und zwar zum allerersten Mal - den Freitagstexter-Pokal gewonnen, überreicht durch unsere allseits beliebte la-mamma, die diesen Wettbewerb vergangene Woche ausgerichtet hat.



Damit verbunden ist die Ehre und Verantwortung für die Weitergabe des bereits schon seit ein paar Jährchen kursierenden Wanderpokals.

Hier seht ihr ein im Schweiße meines Angesichts ausgewähltes Bild, das ab sofort auf eure geistreiche, verblüffende, komische oder wie-auch-immer gereimte oder ungereimte Bildunterschrift wartet.

aae7e2-882
Vergrößern - KLICK IMAGE / Bildquelle: nurBILDER.com

Am Mittwoch entscheiden dann gleich mehrere Hirnareale, welcher Beitrag die heftigsten Reaktionen in der linken hinteren Windung des Schläfenlappens auszulösen imstande war.

(Eine Übersicht bisheriger Sieger gibt es übrigens hier.)

______________________________________________

update: and the winner is...
______________________________________________
4112 x aufgerufen - abgelegt unter Freitagstexter

Trackback URL:
http://eugenefaust.twoday.net/stories/6427934/modTrackback

textundblog - 2010/07/16 02:14

Die Kongregation für die Glaubenslehre in Rom hat der Öffentlichkeit eine Neufassung der „Normen über die schwerwiegenden Infekte“ („Normae de gravioribus infectis“) vorgelegt. Der den Geistlichen beim Kontakt mit den Gläubigen ab sofort verordnete Mundschutz wird allerdings von Hilfsorganisationen der Missbrauchsopfer als symbolische Manifestierung des kirchlichen Schweigegebots gesehen.

schneck08 - 2010/07/16 02:31

Pastor Müller im Entgegennehmen des alljährlichen Fremdgehereigeständnisses. Warum ausgerechnet, so Müller privat, immer im Sommer?

pathologe - 2010/07/16 07:32

Eine

neue Maßnahme gegen die Schweinekrippe?

pathologe - 2010/07/16 07:36

Die

katholische Kirche auferlegt ihren Pfarrern im Beichtstuhldienst ein verschärftes Schweigegelübde.

la-mamma - 2010/07/16 08:41

ot

mit extra großen maulkörben
pathologe - 2010/07/16 08:54

Die

sind doch eigentlich für die Kollekte gedacht, oder?
la-mamma - 2010/07/16 10:43

nein,

das verwechseln sie mit den sammelklagen
lube - 2010/07/16 12:00

sie meinen wohl: schweinegelübde??
Eugene Faust - 2010/07/16 12:28

ot - haben Sie eigentlich die gestrige Depesche erhalten?
lube - 2010/07/16 13:38

oh. nein. oh, ja. danke schön. meine welt ist wieder in ordnung: ein jpeg, ein script-font und elektronischer versand. JA!
für einen moment dachte ich, sie hätten ein stück papier auf ihrem foto in der hand gehabt. aber es war eine fotomontage. *hehe* ganz schön gemein. trotzdem danke. ich fühle mich geehrt. ;)
Eugene Faust - 2010/07/16 14:16

hehe

die Schrift ist echt!!! (gestern noch eigenhändig gekritzelt, pdf-scan, screenshot, Hintergrund entfernt und dann statt auf Pergament auf das gif montiert. So - und jetzt kommen Sie...!)
pathologe - 2010/07/16 07:37

Auch

die neueste Maßnahme aus Rom kann nicht verhindern, dass immer noch allerlei Unsinn von Priestern verbreitet wird.

pathologe - 2010/07/16 07:38

Kleine

Jungs anstecken wollen manche Pfarrer wohl, nicht jedoch sich selbst lassen.

syra_stein - 2010/07/16 09:18

"Wer regelmäßig betet, steht unter dem Schutzmantel des Herrn. Ihr lieben Kranken, merkt euch das gut!"

Jossele - 2010/07/16 10:20

Päpstliche Schutzmaßnahmen gegen die Verführungkünste des Belzebuben:

Der Pfarrer ist oral verhindert,
da weint der Zögling voller Pein,
weil dies den Lustgewinn vermindert
im dunkelstillen Kämmerlein.

momoseven - 2010/07/16 10:47

" Pöööh , Herr Pfarrer, sie haben schon wieder zuviel Knoblauch erwischt !"
"Ach, hören Sie mir damit auf, mir wird schlecht, wenn ich mich selber rieche!!!"

widerspenst - 2010/07/16 11:50

Dank seiner langjährigen Tätigkeit wusste Pfarrer Schmidt, wie er den Sanktionen seines Arbeitgebers entgehen konnte.

pathologe - 2010/07/16 11:52

Empfängnisverhütung

für katholische Pfarrer.

hubbie (Gast) - 2010/07/16 11:53

"Sie haben gegen das sechste Gebot verstoßen? Gibt's das denn noch?"

lube - 2010/07/16 12:06

Fortbildungsangebot für Ärzte

Bieten Sie nach einer mißlungenen Operation den Hinterbliebenen gleich vor Ort seelischen Beistand durch die Zusatzausbildung zum Kunstfehlerkleriker. Leistungsabrechnung werden von allen Kassen akzeptiert. Jetzt anmelden!

schreiben wie atmen - 2010/07/16 13:33

Weil durch die neuen Beichtmasken (wir danken dem Herrn und seinem irdischen Vertreter für diese Eingebung!) weder große Sünden, noch große Bußen hindurchpassen, entspannt sich die Lage innerhalb der katholischen Kirche deutlich; endlich nähern sich Schuld und Sühne wieder der gewohnten, vernachlässigbaren Größe an.

lube - 2010/07/16 13:49

Glory Hole

Um die Attraktivität der Kirche zu erhöhen, beschloss der Vatikan jeden Beichtstuhl mit einem Glory Hole auszustatten. In der Designstudie wurden leider nur Knaben und Italiener berücksichtigt, so dass dem durchschnittlichen mitteleuropäischen Mann der Zugang verwehrt bleibt. Auf dem Bild sehen wir einen verzweifelten, in sich zusammengesunkenen Mann, der sich nach einem viertelstündigen hoffnungslosen Kampf eingestehen musste, dass er nicht durch eines der vielen Löcher passte. Links die abwinkende Servicekraft: der Kandidat gehörte sowieso nicht zur Zielgruppe.

Enno (Gast) - 2010/07/16 14:05

Michael Jackson lebt

Michael Jackson verfolgt nach inszeniertem Ableben stringent, jedoch mit sich selbst hadernd, den "Heal the world"-Gedanken.

gulogulo - 2010/07/16 15:52

Weil Dieter seine Sünden nicht auf dem üblichen Weg los wurde, versuchte er es trotz heftiger Gegenwehr des Pfarrers mit Telepathie.

Eugene Faust - 2010/07/16 16:02

Schade, dass ich nicht mitmachen kann,

denn eben kam der Geist über mich, und ich hatte folgende Eingebung:

„Tue Buße und verspeise deinen Beichtzettel. Und dann geh' mit Gott, aber geh!“

lube - 2010/07/16 16:31

sie sollten dem nachwuchs eine chance geben!
gulogulo - 2010/07/16 16:52

ist das bild eigentlich selber geschossen oder ein netzfundstück?
Eugene Faust - 2010/07/16 17:04

@ lube
'schweiß ja...

@ gulogolo
nurBILDER.com
gulogulo - 2010/07/16 17:06

jetzt wo sie das sagen, merke ich das auch. ;-)
Eugene Faust - 2010/07/16 17:17

Bei Maik gibt es auch jede Menge.
gulogulo - 2010/07/16 16:57

Zum wiederholten Male dachte sich Pater Fridolin: "Boah, ned der schon wieder. Gleich erzählt er mir zum tausendsten mal, daß er Hand an sich gelegt hat. Suach da endlich a Oide!!!"

gulogulo - 2010/07/16 17:05

Darth Vader beim Beichten: "Vater, ich bin dein Sohn."

gulogulo - 2010/07/16 17:10

Wie schon die alte Pfarrersregel in der Grippesaison sagt:
Geht da Ferdl zu da Beichte,
schützt si da Pfarrer vor der Feichte.

nömix - 2010/07/17 13:41

»Paulus schrieb den Bajuwaren:
Lasset im Beichtstuhl keinen fahren!«
(M.Krassnig *)

Klar-a - 2010/07/18 10:06

Dreh Dich nicht um Herr Lot!

..oder 'Das moderne, überarbeitete Beichtsystem zum Schutze der Pfaffen'.

„Komm spucks aus Junge!!!! Dieses widerliche Gefasel Deiner homoerotischen Entgleisungen ist ja kaum zu ertragen!
Gott-Lob hat unser Heiliger Vater Gegenmaßnahmen gegen die allgegenwärtige, immer mehr zunehmende Sexualisierung (ausgelöst durch die bösen ‚68-er’) getroffen und uns mit dem ‚Gesegneten Mundschutz’ gegen diesen völlig neu aufgetretenen Missbrauch-Virus ausgestattet.
Zur weiteren Prävention wurden wir auf einer internen Beicht-Fachtagung speziell auf den Anti-homoblick geschult, der darin besteht nicht nur das Gesicht abzuwenden, sondern auch noch (sollte sich mal ein besonders ansprechendes Exemplar zur Beichte einfinden) zum Schutz die Hand abweisend erheben!
Drehen sie sich nicht um Herr Lot!!!!

romeomikezulu - 2010/07/18 12:23

"Grundgütiger, Francesco!
Ich hatte gesagt: 30 Ave Maria und 2 Knoblauchzehen
gegen Deinen Saufteuf. NICHT UMGEKEHRT!"

katiza - 2010/07/20 10:04

Das mit dem Maulkorberlass aus dem Vatikan hätte Pfarrer Huber noch verkraftet, aber das Adelheid Obergugginger ihn auch dabei imitierte, zog ihm den letzten Nerv.

logo

Eugenie Faust

Empfang

Herzlich willkommen

Gruppenraum

<3
<3
schneck08 - 2017/10/24 00:20
Im glad I now registered
Really....such a important site.
4rx (Gast) - 2017/04/10 15:13
ja.
ja.
dus - 2015/12/09 10:19

Postfach

Dies ist ein nichtkommerzielles Privatprojekt. Daher besteht auch keine presserechtliche Relevanz. Kontaktdaten können bei wichtigen Anliegen unter meiner Mail-Adresse erfragt werden.

In Eugenes Akten stöbern

 


Status

Online seit 4261 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017/10/24 00:20

A - Flashmob
About
Alle Jahre wieder
Älter werden
Amüsantes
Aufgeschnappt
Aus der geschätzten Nachbarschaft
Aus Psychologie und Soziologie
Basteleien
Bauen
Berufliche Wege und Stationen
Bewegte Bilder
Bewegte Bilder A
Bewegte Bilder B
Bewegte Bilder M
Bewegte Bilder W
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren