7
Feb
2013

Fast Nacht

fast-nacht

"Das Fassende des Fassbaren ist die Nacht. Sie fasst, indem sie übernachtet. So gefasst, nachtet das Fass in der Nacht. Sein Wesen ist die Gefasstheit in der Nacht. Was fasst? - Was nachtet? Dasein nachtet fast. Übernächtig west es in der Umnachtung durch das Fass, so zwar, daß das Fassbare im Gefasstwerden durch die Nacht das Anwesen des Fasses hütet. Die Nacht ist das Fass des Seins. Der Mensch ist der Wächter des Fasses. Dies ist seine Verfassung. Das Fassende des Fasses aber ist die Leere. Nicht das Fass fasst die Leere - und nicht die Leere das Fass, sie fügen einander wechselweise in ihr Fassbares. Im Erscheinen des Fasses als solchem aber bleibt das Fass selbst aus. Es hat sein Bleibendes in der Nacht. Die Nacht übergießt das Fass mit seinem Bleiben. Aus dem Geschenk dieses Gusses west die Fasnacht. Es ist unfassbar."

Text von
Fritz Heidegger: ohne Titel, ohne Jahrgang.
2514 x aufgerufen - abgelegt unter Alle Jahre wieder

Trackback URL:
http://eugenefaust.twoday.net/stories/fast-nacht/modTrackback

Trackbacks zu diesem Beitrag

Das Somnios Traumjournal - 2012/02/19 23:32

Leben – einfach leben!

Erst nach langer Zeit wird mir klar,... [weiter]
momoseven - 2012/02/16 22:59

Umnachtet wie ich bin, fass ich das jetzt aber fast gar nicht ;-)

Eugene Faust - 2012/02/16 23:04

Deine zusammengefasste Fassungslosigkeit ist unfassbar witzig. ; ) 'Nacht!
momoseven - 2012/02/16 23:19

Das war fast ganz und gar gefaselt. Da ich heute fast gefastet habe, muss ich jetzt noch ein bißchen Essen fassen und dann - Oooch Nacht! Nicht nur fast, sondern eine ganz Gute! :-x
rinpotsche - 2012/02/16 23:22

That's Fasshion, Baby!
walhalladada - 2012/02/16 23:31

Ich bitte Sie , Eugene, das sind doch alles Büttenreden!

Eugene Faust - 2012/02/16 23:47

Das kommt aber nicht so gut

"Das Büttende des Büttbaren ist die Nacht. Sie büttet, indem sie übernachtet. So gebüttet, nachtet die Bütt in der Nacht. Ihr Wesen ist die Gebüttetheit in der Nacht. Was büttet? - Was nachtet? ...
books and more - 2012/02/17 01:04

Gretchen: "Fast möchte ich nun Philosophie studieren!"

Eugene Faust - 2012/02/17 01:14

Faust: „Nun sag, wie hast du’s mit der Fassnacht? Du bist ein herzlich gutes Weib, allein ich glaub, du hältst nicht viel davon.“
books and more - 2012/02/17 07:47

*als Pudel verkleidet wortlos ab*
nömix - 2012/02/17 08:11

Da steh ich nun, ich armes Fass,
bin außen trocken, innen nass.
Eugene Faust - 2012/02/17 09:54

*lollt**

(*Kreation von Bux)
books and more - 2012/02/17 10:47

@nömix

Könnt' schlimmer kommen, z.B. umgekehrt.

*schielt ins Spundloch und entscheidet sich dann doch für Kaffee. Ist auch kurz davor, den Faust zu holen und Unfug zu treiben. Walpurgisnacht, "die alte Baubo", "fasst meinen Zipfel!" etc.*

*wiederum als Pudel ab*
Eugene Faust - 2012/02/17 12:16

: )

schneck08 - 2012/02/17 11:46

...und

Faselmittwoch ist alles vorbei.

Eugene Faust - 2012/02/17 12:19

Da faseln dann fast alle Politiker.
Lo - 2012/02/21 17:41

Ich bin für FastNackt. *hüstel*

Eugene Faust - 2012/02/21 18:30

Da müsstense nach Rio ; )
Klar-a - 2013/02/08 13:43

....angesichts meiner derzeitigen desolaten nachweihnachtlichen Übergewichtssituation....blinkte in den Satzgefügen immer wie eine Leuchtreklame das 'Fass' auf und die fassbaren, unfassbaren Wörter mutierten immer zu dem Wort Fasten......:-/.

Eugenie Faust - 2013/02/08 18:15

Ach, eine Nacht lang müssten Sie das Fasten doch locker durchziehen können. ; )
Jossele - 2013/02/09 17:13

Das Fass an sich, nun ja, gehabt euch wohl damit, genügt mir doch ein Krügerl oder zwei.

Eugenie Faust - 2013/02/10 20:01

Immerhin fasst so ein Krügerl ja einen halben Liter. Das reicht auch fast zur Nacht.
montez - 2013/02/10 12:57

Aber auch gut, dass es fasst schon wieder vorbei ist.

Eugenie Faust - 2013/02/10 20:02

Hier in HH ist es diesbezüglich unfassbar ruhig und langweilig.
logo

Eugenie Faust

Empfang

Herzlich willkommen

Gruppenraum

Im glad I now registered
Really....such a important site.
4rx (Gast) - 2017/04/10 15:13
ja.
ja.
dus - 2015/12/09 10:19
Einfach nur mal so....
Schön, dass es diesen Blog immer noch gibt.
Lo - 2015/12/04 09:15

Postfach

Dies ist ein nichtkommerzielles Privatprojekt. Daher besteht auch keine presserechtliche Relevanz. Kontaktdaten können bei wichtigen Anliegen unter meiner Mail-Adresse erfragt werden.

In Eugenes Akten stöbern

 


Status

Online seit 3960 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017/04/10 15:13

A - Flashmob
About
Alle Jahre wieder
Älter werden
Amüsantes
Aufgeschnappt
Aus der geschätzten Nachbarschaft
Aus Psychologie und Soziologie
Basteleien
Bauen
Berufliche Wege und Stationen
Bewegte Bilder
Bewegte Bilder A
Bewegte Bilder B
Bewegte Bilder M
Bewegte Bilder W
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren