12
Apr
2011

Mein aktueller Lieblingssong

hier in der Karaokeversion eines Mädchens - ganz zauberhaft!


Das Original: Slow by Rumer
2037 x aufgerufen - abgelegt unter Bewegte Bilder M

Trackback URL:
http://eugenefaust.twoday.net/stories/mein-aktueller-lieblingssong/modTrackback

romeomikezulu - 2011/04/12 22:06

GEORGEOUS !

[Was da in Kinderzimmern für Riesentalente heranwachsen,
die vielleicht nie die Chance bekommen, sich zu zeigen...]

Eugene Faust - 2011/04/12 22:13

Vielleicht! Aber der Gewinn liegt ja im Tun. Auch 'ne Stromgitarre im Keller kann ohne die große Bühne ein leicht verfügbarer Quell an Befriedigung sein, stimmt's? :)
romeomikezulu - 2011/04/13 13:01

Wie wahr, wie wahr, Frau Eugene ;-)).

Hmm, ich kann Soundbeiträge "in Stimme" nicht recht
leiden, aber vielleicht treibt es mich ja mal zu einem
Soundbeitrag anderer Art... ma guggn :-).
Eugene Faust - 2011/04/13 19:17

mit Gesang?
Klar-a - 2011/04/12 22:12

sie erinnert ein bischen....an....

http://vimeo.com/1846680....natürlich in der erwachsenen Form....und wenn sie wirklich was können und wollen....dann können sie auch! glaube ich jedenfalls......;-)

Eugene Faust - 2011/04/12 22:14

Page not found, liebe Klara!
Klar-a - 2011/04/12 22:18

ich bin doch immer wieder PC-blöd!
http://vimeo.com/1846680
Eugene Faust - 2011/04/12 23:19

Eine großartige Künstlerin - auch schon vor über 40 Jahren. Mensch wie die Zeit vergeht....
Freni (Gast) - 2011/04/13 06:56

Einfach wunderschön!

Eugene Faust - 2011/04/13 19:17

Ja, gell!
lube - 2011/04/13 08:18

unglaublich. traut man ihr gar nicht zu, die stimme. vielleicht könnte sie noch ein bisschen am outfit arbeiten.

Eugene Faust - 2011/04/13 19:19

*lach*
Das haben Sie nett gesagt, Herr König.
Falkin - 2011/04/16 12:22

Auch wenn ich kleine

Mädchen in Rosa neuerdings mit Käse überbacken bevorzuge... wenn Sie wüssten....dieses Nachbarskind... wie es sich stunden durch den Maschendrahtzaun presst und alle 10 Minuten mit quickender, durchdringender Stimme kräht: "Kann ich die Hundiiiiiiiiiiiis streicheln? Biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitte." Anfänglich tirilierte ich begeistert von dem lieblichen Kinde: "Aber sicher, ruf sie dir doch. Quengelnd: "Aber die kommen nicht, wenn ich sie rufeeeeeee." Worauf ich natürlich alle Arbeit liegen ließ und die Köter an den Zaun befehligte. Folgte wildes in Hunden-Gewühle und nach 3 Stunden paralysierte, mit eingezogenem Schwanz sich ins Haus verziehende Wollknäule. Worauf es vom Zaun wieder von Vorne losging. "Kann ich ....." So nach dem 101ten Male überkommt mich der Drang das nervtötende Blag mit dem Spaten zu erschlagen. Heute bleibe ich im Haus. Basta. Ist mir doch egal das herrliche Sonnenwetter. Ich werde das Haus NIE wieder verlassen. Fertig. Ätschi. Rubrik: Tinitus

wo war ich stehengeblieben? Zucker, die Kleine. Und so herrlich weit weg ;)))

Eugene Faust - 2011/04/16 12:56

Dazu fällt mir gerade ein Zitat von W.C. Fields ein. Ok, es muss in diesem Fall eben etwas modifiziert werden: Wer Katzen und kleine Kinder hasst, kann kein schlechter Mensch sein. ;)
logo

Eugenie Faust

Empfang

Herzlich willkommen

Gruppenraum

Im glad I now registered
Really....such a important site.
4rx (Gast) - 2017/04/10 15:13
ja.
ja.
dus - 2015/12/09 10:19
Einfach nur mal so....
Schön, dass es diesen Blog immer noch gibt.
Lo - 2015/12/04 09:15

Postfach

Dies ist ein nichtkommerzielles Privatprojekt. Daher besteht auch keine presserechtliche Relevanz. Kontaktdaten können bei wichtigen Anliegen unter meiner Mail-Adresse erfragt werden.

In Eugenes Akten stöbern

 


Status

Online seit 4108 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017/04/10 15:13

A - Flashmob
About
Alle Jahre wieder
Älter werden
Amüsantes
Aufgeschnappt
Aus der geschätzten Nachbarschaft
Aus Psychologie und Soziologie
Basteleien
Bauen
Berufliche Wege und Stationen
Bewegte Bilder
Bewegte Bilder A
Bewegte Bilder B
Bewegte Bilder M
Bewegte Bilder W
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren