14
Jan
2010

Standby

standbyKlick
by Jannis Walz, Deutschland, 2007
2226 x aufgerufen - abgelegt unter Bewegte Bilder B

Trackback URL:
http://eugenefaust.twoday.net/stories/standby/modTrackback

la-mamma - 2010/01/14 22:33

ziemlich traurig irgendwie.

Eugene Faust - 2010/01/14 23:12

Ja - der zivilisatorische Hirntod, sozusagen.
rinpotsche - 2010/01/14 23:43

Was ist hier los?

Eugene Faust - 2010/01/14 23:45

worauf bezieht sich denn diese Frage, liebe Rini?
rinpotsche - 2010/01/14 23:54

Auf Deine graue Antwort.
Eugene Faust - 2010/01/15 00:08

Ach ich hätte das Video eigentlich am liebsten dort in den Kommentaren gepostet, aber ich bin halt immer noch sauer, und das wird auch nix mehr.

(Das liegt schon länger zurück)
rinpotsche - 2010/01/15 00:19

Kann ich Dich mit einer WURST-DORTE trösten?
Eugene Faust - 2010/01/15 00:40

Oh Tankeschön!

aber ich bin leider schon so voll :D
(Bild entfernt)
rinpotsche - 2010/01/15 00:48

Das erinnert mich daran, wie ich einst in Ingwerness von einem Dauerplatzregen überrascht wurde. Das war auch nicht schön, wenn's hilft!
Eugene Faust - 2010/01/15 00:53

ein Räzl?

rinpotsche - 2010/01/15 00:57

Dass die Highlands ausschließlich zum Regnen erfunden wurden, ist kein Räzl, oder doch? Schad drum, denn alle haben Gutwetter verdient...hehe!
Eugene Faust - 2010/01/15 01:01

ich grüble DArüber :)

"Das war auch nicht schön, wenn's hilft!"
rinpotsche - 2010/01/15 01:05

Ein unbeholfener Empathieversuch, aber ich könnte auch einen Witz erzählen, den ich allerdings vorspielen müsste...
Eugene Faust - 2010/01/15 01:07

Ich bin ganz Ohr und schalte auf den Blindenkanal.
schreiben wie atmen - 2010/01/14 23:54

Heute kam in "nano"

auch so ein Beitrag über einen humanoiden Roboter. Glauben Sie's oder nicht, cher Madame Öschenie, aber mein armes altes Hirn spiegelte mir sinister eine ähnlich krude Szene vor, so dass ich schleunigst meinem Fernsehplätzlein enteilte um mein Geschirr zu waschen - statt dessen.
Enden wir so? Vielleicht, wer weiß...

rinpotsche - 2010/01/14 23:56

Nö, wir sind doch virtuell.
Eugene Faust - 2010/01/15 00:11

ich will es nicht hoffen.
Britta (Gast) - 2010/01/15 00:43

Puuuh... bedrückend.
Ganz großes, kleines Kino...

Und worüber ich gleich stolperte -
warum sind selbst Haushaltsroboter fast immer weiblich??

Eugene Faust - 2010/01/15 00:46

*lach*

Und dann heißen die noch nicht mal Haushaltsroboterinnen. :(
Britta (Gast) - 2010/01/15 00:52

Hmm... "Roboterette" vielleicht? :-)
Eugene Faust - 2010/01/15 00:54

oder Roboteuse?
Britta (Gast) - 2010/01/15 00:58

Hehe... dabei fällt mir ein:

Zwar keinRoboter, aber auch schön, oder??
So ein Küchenmesser will ich auch... *Unterlippe vorschieb*
rinpotsche - 2010/01/15 01:00

Doch Männer, wenn auch nur kurzfristig.
Britta (Gast) - 2010/01/15 01:09

Als ich einst eine Haarkünstlerin "Friseuse" nannte, wies die mich einigermaßen giftig darauf hin, dass es korrekterweise natürlich "FriseurIN" heißen müsse...
Obwohl... man sagt ja auch nicht Fritteurin, oder?
Eugene Faust - 2010/01/15 01:12

also gut: Roboteurin

Ach, und hier Ihr Lasermesser
(Bild entfernt)

btw - Nessi Tausendschön ist eine Diseuse
rinpotsche - 2010/01/15 01:16

Danke, Frau Britta, endlich komme ich der Lösung von Massösen einen gewaltigen Schritt näher!
Britta (Gast) - 2010/01/15 01:19

*LOL* Wo haben Sie nur immer diese ganzen Sachen her??
Wo wir gerade bei seltsamen Feminina sind: Seit meine Katze volljährig ist, nenne ich sie liebevoll "Methusalette" - beschwert hat sie sich bislang nicht. Drauf hören will sie allerdings auch nicht. Hmpf...
Britta (Gast) - 2010/01/15 01:21

Öh... worin löst man denn Massösen?? Ich in meiner Einfalt hätte das jetzt wieder mit Salzsäure versucht... *kopfkratz*
Eugene Faust - 2010/01/15 01:22

zu viele Silben! (Bis sie die letzte hört, hat sie die erste schon vergessen. Sie ist doch schon eine sehr alte Dame, oder?...)
Britta (Gast) - 2010/01/15 01:23

...und ist Frau Tausendschön nicht die Erfinderin der Chansonetten-Bremse??
Britta (Gast) - 2010/01/15 01:25

Na - mit fast 19 sollte die alte Lady doch bis fünf zählen können?? ;-P
Eugene Faust - 2010/01/15 01:29

Keine Ahnung

jedenfalls handelt es sich um "eine kleine Holzbarriere auf Flügeln - damit sich lasziv auf dem Instrumente wälzende Künstlerinnen dem Pianisten nicht in die Tasten hudeln."
rinpotsche - 2010/01/15 01:30

Darauf wäre ich jetzt nicht gekommen...*grinz*
Eugene Faust - 2010/01/15 01:31

meine Antworten sitzen irgendwie verkehrt

ich tippsle einfach sooo langsam...
Britta (Gast) - 2010/01/15 01:39

*lacht* Ist aber auch schon furchtbar spääät... ich schleich mich besser mal ins Bett... ;-)
Eugene Faust - 2010/01/15 01:43

alles Gute in den Armen von Morpheuse!
logo

Eugenie Faust

Empfang

Herzlich willkommen

Gruppenraum

Im glad I now registered
Really....such a important site.
4rx (Gast) - 2017/04/10 15:13
ja.
ja.
dus - 2015/12/09 10:19
Einfach nur mal so....
Schön, dass es diesen Blog immer noch gibt.
Lo - 2015/12/04 09:15

Postfach

Dies ist ein nichtkommerzielles Privatprojekt. Daher besteht auch keine presserechtliche Relevanz. Kontaktdaten können bei wichtigen Anliegen unter meiner Mail-Adresse erfragt werden.

In Eugenes Akten stöbern

 


Status

Online seit 3953 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017/04/10 15:13

A - Flashmob
About
Alle Jahre wieder
Älter werden
Amüsantes
Aufgeschnappt
Aus der geschätzten Nachbarschaft
Aus Psychologie und Soziologie
Basteleien
Bauen
Berufliche Wege und Stationen
Bewegte Bilder
Bewegte Bilder A
Bewegte Bilder B
Bewegte Bilder M
Bewegte Bilder W
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren