Klar-a - 2013/11/03 22:16

Schockstarre

Wir kannten uns rein virtuell. Ein kurzer Austausch von emails. Trotzdem hat mich Dein Tod sehr berührt.
Ich habe viel bei Dir gelesen. Es gab einen Draht zu Dir….den ich nicht genauer benennen kann.
Wie auch immer.
Für Dich liebe Beate ist diese kleine Geschichte:
Als ich ein kleines Mädchen war hatte ich einen Lieblings-Opa. Leider war dieser Opa sehr krank. Er hatte Silikose bzw. Staublunge, weil er unter Tage gearbeitet hat. Im Kohlebergbau.
Der Opa hustete sehr….und manchmal bekam er einfach keine Luft mehr.
Opa Erich starb in Deinem Alter. Also viel zu jung. Irgendwann kam der Notarzt, nahm den Opa mit und er verstarb im Krankenhaus.
Da ich sehr dörflich lebte wurde Opa aufgebahrt und jeder – eben auch die Kinder – durften ihn noch einmal sehen. Jeder ging in die Totenhalle und nahm auf seine Weise Abschied. Ich kann mich gut erinnern, dass mein Opa sehr entspannt auf mich wirkte, so dass ich bei der Beerdigung wegen meines Lachens (was natürlich ein Verlegenheitslachen war) gerügt wurde. Dabei habe ich wirklich sehr getrauert. So sehr, dass ich als Kind noch meinem Opa gesehen habe, als ein völlig anderer älterer Mann an unserem Balkon vorbeiging. Ich meinte meinen Opa erkannt zu haben.
Ich war sicher, dass mein Opa nicht tot ist, und sich einfach alle irren.
Zudem war ich fortan sicher, dass Opa Erich noch präsent ist und eigens für mich noch weiterhin als Schutzengel fungiert. So verrückt es auch klingen mag: Dieser Ansicht bin ich noch heute, und ich kann Dir sagen, er hat bisher ganze Arbeit geleistet!
Ach, nun könnte ich noch von meinem Vater erzählen, der seinem Leben abrupt ein Ende gesetzt hat und dessen Grab ich bis heute nicht besucht habe, aber das ist nur ein Erklärungsversuch für meine Schockstarre. Ich weiß Du würdest das verstehen.
Was ich eigentlich noch loswerden möchte ist, liebe Beate: Du würdest garantiert einen Megagutenäußerstaufmerksamen Schutzengel abgeben…..also mach was draus!

Lo - 2013/11/14 17:13

Wer weiss?

Vielleicht macht sie es ja schon.... ?

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

logo

Eugenie Faust

Empfang

Herzlich willkommen

Gruppenraum

Im glad I now registered
Really....such a important site.
4rx (Gast) - 2017/04/10 15:13
ja.
ja.
dus - 2015/12/09 10:19
Einfach nur mal so....
Schön, dass es diesen Blog immer noch gibt.
Lo - 2015/12/04 09:15

Postfach

Dies ist ein nichtkommerzielles Privatprojekt. Daher besteht auch keine presserechtliche Relevanz. Kontaktdaten können bei wichtigen Anliegen unter meiner Mail-Adresse erfragt werden.

In Eugenes Akten stöbern

 


Status

Online seit 4041 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017/04/10 15:13

A - Flashmob
About
Alle Jahre wieder
Älter werden
Amüsantes
Aufgeschnappt
Aus der geschätzten Nachbarschaft
Aus Psychologie und Soziologie
Basteleien
Bauen
Berufliche Wege und Stationen
Bewegte Bilder
Bewegte Bilder A
Bewegte Bilder B
Bewegte Bilder M
Bewegte Bilder W
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren